nodecms

ein Open Source Content-Managment-System, geschrieben in Server-Side-JavaScript

Die Idee

NodeCMS ist der Versuch, ein CMS zu erstellen, welches die folgenden Ziele erfüllt:

Das CMS wird vollständig in JavaScript geschrieben und auf dem nodejs Projekt basieren. Außerdem wird eine dokumentbasierte Datenbank zum Einsatz kommen. Es existieren bereits einige coole Ideen für NodeCMS:

Event-getriebenes Caching-System für Extensions

Mit diesem System wird es Entwicklern ermöglicht, Extensions zu schreiben, die nur dann neues HTML generieren wenn es wirklich nötig ist. Ein Bespiel: Eine Navigation muss nur dann neu erstellt werden, wenn eine Seite oder ein Ordner erstellt oder geändert wurden.

Serverseitige Plugin-Ausführung

Dies wird Entwicklern erlauben, JavaScript-Plugins zu erstellen, die ihr HTML auf der Serverseite erstellen. Mit dem DOM und mit der Bibliothek, die sie nutzen möchten. Auch Cross-Site-Requests - wie ein RSS-Feed oder Tweets - sind damit auf der Serverseite möglich.

volle LESS-Integration

LESS ist zuletzt in aller Munde gewesen, wer es noch nicht kennt, kann es sich hier ansehen. Es ist eine großartige Erweiterung zu CSS. Aufgrund dessen wird es in NodeCMS integriert. Es wird vollständig in das intelligente Caching eingebunden, Entwickler müssen sich nicht mehr darum kümmern, LESS zu compilen und die CSS Dateien hoch zu laden. Einfach nur die LESS-Files hochladen, NodeCMS kümmert sich um den Rest.

Skywriter als Standard-Editor

Skywriter ist anderer womöglich bereits unter der Bezeichnung Bespin bekannter Name. Skywriter ist ein Editor innerhalb des Browsers und wird von Mozilla entwickelt. Da er auf JavaScript und LESS basiert und alles hat, was ein guter Editor braucht, wird Skywriter als Standard-Editor für den eingebauten Theme-Editor zum einen, aber auch für den HTML-Content-Editor zum anderen fest implementiert.

Asynchronous JavaScript And JSON

NodeCMS basiert auf JavaScript, aus diesem Grund wird es auch eine einfache Möglichkeit geben, via JavaScript (JSON-)Inhalte asynchron von der Datenbank abzurufen.

Aktueller Status

NodeCMS ist im Moment pre-alpha. Das Projekt wurde erst vor kurzem initiiert, weshalb noch keine öffentliche Version des Quell-Codes verfügbar ist. Sobald die erste Alpha erscheint, wird auch der Source-Code in einem github-Repository verfügbar sein.

Der Autor

Ich bin Alexander Trefz, ein Front-End-Entwickler.
Sie können meine Website oder meinen Blog besuchen, wenn Sie mehr über mich erfahren möchten.